Aktuelles Programm im Februar 2020

Retterspitzwickel

Beginn: Mittwoch, den 12.02.2020, um 19 Uhr im Max Born Gymnasium/ Projektionssaal /Backnang
Eintritt: Gäste 7,-   Mitglieder 3,- Schüler/Studenten 1,- Euro

Frau Sybille Galgenmüller, Medizinproduktberaterin / Pharmareferentin der Firma Retterspitz, stellt einige Produkte als Heilmittel und ihre Wirkweisen vor.

Inhalte des Vortrags:

  • Hydrotherapie des Wickels
  • Spezialtextilien
  • Wickeldemonstrationen
  • Anwendungsbeispiele
  • Besprechung der Retterspitz Cremes
  • Retterspitz Innerlich,

Stressfaktor Schule? Nicht bei uns!

Beginn: Mittwoch, den 19.02.2020, um 19 Uhr im Bürgerhaus Backnang/ Fritz-Schweitzer-Saal
Eintritt: Gäste 7,-   Mitglieder 3,- Schüler/Studenten 1,- Euro

Mit grenzenloser Begeisterung setzt Silke T. Lang sich für neue Formen des Zusammenlebens und des Zusammenarbeitens ein. Sie sprüht vor Lebensenergie und geht für ihre Mission neue Wege. „Erst wenn wir Zugriff auf unser volles Potenzial haben und unsere individuellen Fähigkeiten aus Leidenschaft zu einem gemeinsamen Anliegen einsetzen, können wir als Menschheit den nächsten Schritt in der Evolution machen.“

An diesem Abend zeigt sie Ihnen,  was Bewegung mit Intelligenz zu tun hat, warum Lernen nur unter bestimmten Rahmenbedingungen gelingt, weshalb Sie mit Krokodilen nicht diskutieren sollten und warum  die Evolution unser Gleichgewicht voraussetzt.

Was das jetzt alles mit Ihnen zu tun hat? Finden wir es heraus – gemeinsam!

Stressfaktor Schule?! Nicht bei uns!

Lernschwierigkeiten treten häufig auf, wenn sich die stufenweise Entwicklung des Gehirns in den ersten Lebensjahren nicht optimal vollzogen hat. Das belegen jüngste Erkenntnisse aus der Gehirnforschung. Bei lernschwachen oder verhaltensauffälligen Kindern sind bestimmte Vernetzungen im Gehirn blockiert oder nur schwach ausgeprägt. Durch die Evolutionspädagogik® lassen sich diese Vernetzungen jedoch aktivieren und stärken.

Aber was ist Evolutionspädagogik®?

Die Evolutionspädagogik® ist ein noch recht unbekanntes Beratungs- und Trainingskonzept bei Lern- und Verhaltensproblemen und hilft Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die bei der Aufnahme, der Verarbeitung und der Wiedergabe von Wissen und Fertigkeiten Schwierigkeiten haben. Mit Modellen aus Pädagogik, Evolutionslehre, Philosophie, Natur und Kunst können individuelle Stärken eines Menschen entdeckt und zur Entfaltung gebracht werden. Ziel ist es, die persönliche Lebenskompetenz zu stärken. Somit bietet die Evolutionspädagogik® schnelle Hilfe bei Gleichgewichtsdefiziten, Lernschwierigkeiten, Ängsten/Prüfungsangst, Konzentrationsschwächen, Verhaltensauffälligkeiten, Sprach- und Motorikproblemen, Wahrnehmungsstörungen, Kommunikationskonflikten und vielem mehr.